Schwerlasttransporte mit FLUIDTS®-System

 

  • In 24 Jahren mehr als 650 Verschübe von Rahmenbauwerken, Überbauten, Widerlagern,Gebäuden, Caissons, Tunnelvortriebsmaschinen, Kranen, Schiffen, Klinkerkühlern,Öltanks, Konvertern in Stahlwerken etc.
  • Transportgewicht: 1,2 Mio Tonnen
  • Schwerstes Einzelobjekt: 9.300 t
  • Cargoverlust: 0
  • Kunden: DB AG (indirekt), SNCF (indirekt), Bauindustrie, Hafenterminals, Werften,Anlagenbau,
    Forschungseinrichtungen (CERN, Genf)
  • Weitergehende Leistungen in Verbindung mit Seetransport: Pontongestellung,Transportsicherung,
    Nautischer Sachverständiger für Ballastierungsüberwachung beiLade-/Löschvorgang,
    Versicherungsabnahme, Routenberechnung
  • FLUIDTS-System hat den geringsten Reibwert (1 %) aller am Markt verfügbaren Systeme
  • Geschwindigkeit: ca. 1 m/min.

 

Aktuelles