1995: Firmengründung und Eröffnung der ersten Niederlassung in Frechen.

1996: Anschaffung des ersten eigenen Montage-Equipments. Multilift kauft einen Boom Truck von Riggers, um im Montagegeschäft aktiv zu werden.

1999: Eröffnung der Niederlassung in Berlin und Ausbau der Aktivitäten im Bereich Schwertransporte.

2007: Eröffnung der Niederlassung Görlitz.

2009: Anschaffung der ersten SPMT-Achsen.

2009: Eröffnung der Niederlassung in Erfurt.

2014: Multilift übernimmt das Fluidts® Transportsystem der Firma Konecranes und baut damit seine Kapazitäten im Bereich Translozierung deutlich aus.

2016: Multilift bezieht seinen neuen Standort in Isseroda (Erfurt). Die Halle bietet mit 3.500 m² Fläche optimale Bedingungen für Montageaktivitäten.